Geimpfte und Genesene brauchen in Alten- und Pflegeheimen keinen negativen Corona-Test mehr

Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am 14. Mai 2021 hingewiesen. Holetschek betonte: „Wir stellen Geimpfte und Genesene damit negativ getesteten Personen in den Alten- und Pflegeheimen gleich. Das heißt: Für Beschäftigte und Besucher, die vollständig geimpft oder von einer Corona-Infektion genesen sind, ist ab sofort kein negatives Testergebnis mehr erforderlich.